Arbeit von Renaud Jacquier Stajnowicz

Künstler

Renaud Jacquier Stajnowicz

Geboren 1952, lebt und arbeitet in Frankreich

Einzelausstellungen

2019 Galerie Lothar Kurz, Lenting/Ingolstadt, Deutschland
2018 Galerie La Ligne, Zürich, Schweiz
2017 Galerie Corona Unger, Bremen, Deutschland
2017 Galerie de Rue, Schweiz
2014 Espace de l´Art Concret, Mouans-Sartoux (06), Frankreich
2013 Galerie Lahumière, Paris, Frankreich
2012 Galerie de Rue, Schweiz
2011 Espace culturel, Seynod, Frankreich
2010 Kunsthalle Messner, Riegel, Deutschland
2009 Stadtgalerie Klagenfurt, Österreich
2008 „Espace Raphael Sanzari“, Annecy, Frankreiche
2008 Galerie Lothar Kurz, Lenting/Ingolstadt, Deutschland
2007 Galerie de Rue, Schweiz
2007 Galerie Lahumière, Paris, Frankreich
2004 Galerie Lahumière, Paris, Frankreich
2002 Galerie Lothar Kurz, Lenting/Ingolstadt, Deutschland
2001 Forum Expo, Annecy, Frankreich
2000 Galerie Lahumiére, Paris, Frankreich
1995 Musée Géo Charles, Echirolles, Frankreich
1991 Maison des Arts, Thonon les Bains, Frankreich

Gruppenausstellungen

2013 Kunsthalle Messmer, Riegel, Deutschland
2013 Exposition au Musée Vasarely, Budapest, Ungarn
1995 – 2017 Depuis 1995, R. Jacquiier Stajnowicz est present avec la Galerie Lahumière sur les foires de Francfort, Basel, Fiac, Art Paris, Art Cologne, Chicago.
2010 Galerie Lahumière, Paris Un regard 1950 - 2010 sur ans d`art construit en France
2010 Kunsthalle Messmer, Riegel, Deutschland,
Victor Vasarely, Paris, 50 Jahre konkret-konstruktive Malerei, Frankreich
2009 Stadtgalerie Klagenfurt, Österreich,
Victor Vasarely und die konstruktive Kunst aus Frankreich, gestern und heute
2009 Galerie Lahumière, Paris Permanence de l`art construit
2008 Capitainerie de la grande Motte
2007 Musée Tavet Delacour, Pontoise, Frankreich
2006 Musée Edgar Mèlik, Cabriès, Frankreich
2005 Madi Museum, Dallas, Texas
2004 Städtische Galerie, Tuttlingen, Deutschland
2002 Mondriaanhuis, Amersfort, Holland
2002-07 Art Basel, Art Cologne, FLAC Paris
2001 Arithmeum, Bonn , Deutschland
Ausstellungsbeteiligung auf der Art Frankfurt, der Art Basel, Der FLAC, Paris und der Art Cologne, Köln
2000 Städtische Galerie im Buntentor, Bremen, Deutschland
Ausstellungsbeteiligung auf der Art Frankfurt, der Art Basel, der FLAC, Paris, der Art Cologne, Köln und der Messe in Turin mit der Galerie Lahumière, Paris
1999 Ausstellungsbeteiligung auf der Art Frankfurt, der Art Basel, der FLAC, Paris, der Art Cologne, Köln mit der Galerie Lahmière, Paris
1998 Ausstellungsbeteiligung auf der Art Franfurt, der Art Basel, der FLAC , Paris, der Art Cologne, Köln mit der Galerie Lahumière, Paris
1997 Ausstellungsbeteiligung auf der Art Frankfurt, der Art Basel, der FLAC, Paris, der Art Cologne, Köln mit der Galerie Lahumière, Paris
»Art construit«, Art abstrait, Ancienne Abbaye, Stavelot, Belgien
1996 »Transfert«, Galerie Lahumière, Paris, Frankreich
Ausstellungsbeteiligung auf der Art Frankfurt, der Art Basel, der FLAC, Paris, der Art Cologne, Köln mit der Galerie Lahumière, Paris
1995 »Reliefs et Découpes«, Galerie Lahumière, Paris, Frankreich
Ausstellungsbeteiligung auf der Art Frankfurt, der Art Basel, der FLAC, Paris, der Art Cologne, Köln mit der Galerie Lahumière, Paris

Ankäufe

Musée Arithmeum, Bonn, Deutschland
Fondation Leschot, Schweiz
Fond National d’Art Contemporain, Paris, Frankreich
Musée Géo Charles, Echirolles, Frankreich
Maison des Arts, Thonon les Bains, Frankreich